Fini, Leonor

malte Portraits berühmter Persönlichkeiten, u.a. Jean Genet, Anna Magnani, Jacques Audiberti
tätig als Bühnenbildnerin und Kostümgestalterin für Theater, Ballett und Oper
zahlreiche Buchillustrationen, u.a. Shakespeare, de Sade, Poe, Baudelaire, Cocteau
als Künstlerin Autodidaktin
verbringt ihre Kindheit und Jugend in Triest
1908 geboren in Buenos Aires
1925 Übersiedlung nach Paris; Bekanntschaft mit Paul Eluard, Max Ernst, Georges Bataille, René Magritte; Beteiligung an surrealistischen Ausstellungen
1932 erste Einzelausstellung in Mailand
1936 Ausstellung in New York
1996 gestorben in Paris (18. Januar)
seit 1973 literarische Publikationen

Künstlerindex | Werke von Fini, Leonor