Jiang-Hong, Chen

Während der Zeit der Kulturrevolution verbrachte er seine Studienjahre damit, seine künstlerische und intellektuelle Selbständigkeit zu festigen.
Arbeit als Autor und Illustrator von Kinderbüchern bei verschiedenen französischen Verlagen
lebt und arbeitet in Paris
1963 geboren in China
1987 graduierte an der Akademie der Schönen Künste in Peking
1991 für die Londoner "Royal Academy Summer Exibition" ausgewählt
1992 "Prix Charles Oulmont de Fondation de France pour les jeunes créateurs" und erhielt beachtliche Anerkennung durch internationale Kunsteinrichtung für zeitgenössische Künstler
1993 - 1994 Professor für Zeichnung und Kalligrafie am Lansdown College, London
1997 - 2000 Leiter der Galerie "Lotus Rouge"

Künstlerindex | Werke von Jiang-Hong, Chen