Henkel, Friedrich B.

1936 geboren in Zella/Rhön
1950-52 Holzbildhauerlehre bei N. Gille in Kirsingshof bei Dorndorf/Rhön
1953-56 Fachschule für bildende und angewandte Kunst Leipzig, Abteilung Plastik
1956-60 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei T. Balden und W. Grzimek
1960-65 Architekt im DEFA-Studio Potsdam-Babelsberg
1966-69 Meisterschüler der Deutschen Akademie der Künste bei F. Cremer
1969-70 Assistent an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin
1970 seither als freischaffender Maler in Berlin
1971 Will-Lammert-Preis der AdK
1976 Kunstpreis der DDR

Künstlerindex | Werke von Henkel, Friedrich B.