Böttcher, Hans

erste maltechnische Anweisungen durch G. Richter ; Einführung in die graphischen Techniken durch K. Böhm
im Krieg werden mehrere hundert Ölgemälde und über dreitausend Zeichnungen durch Bomben vernichtet
1897 geboren in Berlin
1919 seither freischaffend in Berlin
1925-33 Mitglied des Reichsverbandes Bildender Künstler und des Vereins Bildender Künstler in Berlin
1945 gehört zu den ersten Künstlern in Berlin, die versuchen, das zerstörte kulturelle Leben der Stadt wieder aufzubauen ; schließt sich dem Berliner Kulturkollektiv an, dem auch u.a. M. Pechstein und O. Möller angehören
1987 gestorben am 3. Januar

Künstlerindex | Werke von Böttcher, Hans