Christo

1935 geboren in Gabrovo/Bulgarien
1953 - 1956 Studium an der Kunstakademie in Sofia
1956 Ankunft in Prag
1957 Flucht aus der Tschechoslowakei nach Österreich, ein Semester Studium an der Kunstakademie in Wien
1958 Ankunft in Paris; erste verhüllte Objekte
1964 lässt sich endgültig in New York nieder
1969 Verhülltes Museum of Contemporary Art, Chicago, Verhüllte Küste (100 000 Quadratmeter, Sydney)
1972 - 1992 zahlreiche Verhüllungen, u. andere Projekte
1995 Verhüllter Reichstag in Berlin
1998 Wrapped trees in Riehen, Schweiz

Künstlerindex | Werke von Christo