Denecke, Walter

1906 geboren in Klein-Alsleben am Harz
1926-29 Schüler von Professor Otto Fischer-Trachau, Leipzig
1929 Studienaufenthalt in Italien
1930 Studienaufenthalt in Paris
1930-32 Lehrer an der Kunstgewerbeschule Wiesbaden
1932 Aufenthalt in Paris, in Südfrankreich und Mallorca, Barcelona und Madrid
1934 Studienreise nach Marokko
1935 Studienreise nach Barcelona/Spanien
1937-39 Aufenthalt in Paris
1939 nach Deutschland expediert
1939-48 Militärdienst und Kriegsgefangenschaft
1948-50 in Quedlinburg am Harz ansässig
1949 Studienaufenthalt im Braunkohlenkombinat Nachterstedt
1958 Studienaufenthalt in der Warnow-Werft Warnemünde
1975 gestorben in Ahrenshoop

Künstlerindex | Werke von Denecke, Walter