ter Hell

lebt und arbeitet in Berlin
1954 geboren in Norden
1976-81 Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Meisterschüler bei Fred Thieler
1979 Gründung der Gruppe 1/61 in Berlin
1982 P.S.1-Stipendium, New York
1983 Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium; Förderpreis der Glockengasse; 1. Preis Philip Morris "Dimension IV - Neue Malerei in Deutschland"

Künstlerindex | Werke von ter Hell