Schulten, Ton

Ausbildung als Schauwerbegestalter
Studium an der Kunstakademie in Enschede, Examen als Designer mit Auszeichnung
1938 geboren in Ootmarsun
1968 Gründung einer eigenen Agentur
1989 entschied sich der Werbung adé zu sagen und sich ganz der Malerei zu widmen
1990 eröffnete eine Kunstgalerie
1993 aus der Galerie entstand ein Zentrum zeitgenössischer bildender Kunst für das deutsch-niederländische Grenzgebiet
1994 Unter dem Motto "Twente - das andere Holland" präsentierte das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Magdeburg eine Übersichtsausstellung der Arbeiten von Ton Schulten. Zuvor stellte er bereits in Amsterdam, Düsseldorf, Prato/Florenz und St. Paul/Minnesota (USA) aus.
1996 Ausstellung in Münster im "Haus der Niederlande", wo Ton Schulten als erster niederländischer Maler seine Arbeiten zeigte.

Künstlerindex | Werke von Schulten, Ton