Strecker, Renée

zahlreiche Ausstellungen
lebt und arbeitet in Berlin
1955 geboren in Berlin
1955 geboren in Berlin
1978 Studium der Kunstgeschichte an der TU, Berlin
1979 - 1983 Malereistudium an der Hochschule der Künste, Berlin
1979 - 83 Malerieistudium an der Hochschule der Künste, Berlin, FB I, bei Prof. Karl Oppermann
1983 Meisterschülerin von Prof. Karl Oppermann
1983 Meisterschülerin von Professor Karl Oppermann
1983 - lebt und arbeitet freischaffend in Berlin und Sizilien
1986 Karl-Hofer-Stipendium
1986 Karl-Hofer-Stipendiatin
1990 Atelierpreis der Karl-Hofer Gesellschaft
1990 Atelierpreis der Karl-Hofer-Gesellschaft
1991 Mitgliedschaft im Verein Berliner Künstler
1992 Buchprojekt: Befristete Landschaft Geschichte von R. Bossert, Lithographien und Layout von R. Strecker, Mariannenpresse Berlin
2000 Tagung: Bildenthüllung und Diskussio: "Wie kommt die Kirche zu ihren Bildern?" Evangelische Akademie zu Berlin, mit Bischof Prof. Dr. Wolfganag Huber Buchprojekt: "Befristete Landschaft" Gedichte von R. Bossert, Lithographien von R. Strecker, Mariannenpresse Berlin
2000 Tagung (Bildenthüllung, Diskussionsleitung: Wie kommt die Kirche zu ihren Bildern?) Evangelische Akademie zu Berlin, mit Bischof Professor Dr. Wolfgang Huber
2001 Förderstipendium des Bundespräsidialamtes
2001 Förderstipendium des Bundespräsidialamtes
2003 Ankauf durch den Deutschen Bundestag
2011 Ausstellung "Linie als Geste" in der Galerie Ulrich Haasch, Berlin - Moabit

Künstlerindex | Werke von Strecker, Renée