Klemke-Stremlau, Gertrud

Studium an der Kunstgewerbeschule Charlottenburg
Mitbegründerin des Verbandes Bildender Künstler in Weißensee
zahlreiche Ausstellungen in der DDR; Wanderausstellung "Mühe und Freude"
schuf Hinterglasmalereien (u.a. für eine Schwimmhalle), malte Blumen für die Weltfestspiele, fertigte Bilder zu Andersens Märchen, Collagen, Malerei auf Velourpapier etc.
1913 geboren in Berlin
1941 Heirat mit Werner Klemke
1988 gestorben in Berlin

Künstlerindex | Werke von Klemke-Stremlau, Gertrud